MusicaInfo
Visit our partners:
2021-09-15 Hope is made of courage - click here
Home | Search | Shopping basket | My account | Tracks | Register | Log in Deutsch|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Database Note
Sheet music
CDs/DVDs
Books about music
Accessories
Subcategories
Composers/contributors
Music publishers
Distribution partners
Abbreviations/lexicon
Quick search:
 Info Note
Who are we?
Contact us
Follow us on Twitter!
Visit our partners:
2021-09-02 Mikis Theodorakis died - click here
Books about musicBooks about music
Groovelexikon für das Klassenmusizieren - click for larger image
click for larger image
Title Groovelexikon für das Klassenmusizieren
Article no. 97883666
Subcategory Pedagogical writings
Text language German {de}
Country of publication Germany (de)
Publisher * Fields with a star (*) are only visible for club members after registrationclick here
Delivery publisher * Fields with a star (*) are only visible for club members after registrationclick here
Year of publication 2012
Author Höfer, Franz
Additional info/contents Die aktuellen Lehrpläne für das Fach Musik betonen die Bedeutung und den zentralen Stellenwert des Klassenmusizierens. Besonders die Kombination von Singen und instrumentalen Musizieren sollte im Musikunterricht in den Vordergrund gerückt werden. Dabei ist es von zentraler Bedeutung, dass die entsprechenden Lieder auch stilecht mit Instrumenten begleitet werden. Hier setzt die Begründung für dieses Buch an: Materialien für MusiklehrerInnen bereitstellen, welche ihnen helfen, ihre Schullieder stilecht für das Klassenmusizieren aufzubereiten, da aus der Schulpraxis wohl jeder MusiklehrerIn folgende Situation kennt: Ich singe mit meiner Klasse ein Lied aus einem Liederbuch, beispielsweise einen Calypso, und möchte dieses nun mit Instrumenten des Klassenmusizierens (Perkussion, Orff, Boomwhackers, Klavier, Gitarre...) von den Schülern auch begleiten lassen. Doch vielen Lehrer/innen fällt es schwer, wenn sie nicht gerade Schlagzeuger sind, einen musikalischen Stil (Calypso, Popballade, Samba...) adäquat mit dem Instrumentarium des Klassenmusizierens mit ihren Schülern umzusetzen. Das vorliegende Material möchte dieses Defizit verringern, indem es als Art Nachschlagewerk die wichtigsten populären Musikstile für das Instrumentarium des Klassenmusizierens aufbereitet. Zwölf wichtige populäre Stile werden auf jeweils drei Ebenen aufbereitet:
• Groovepattern
• Kanon – in den Texten werden insgesamt 14 verschiedene Tiere vorgestellt
• Instrumentalspielsatz zum Kanon, der auf dem Groovepattern beruht

Um möglichst viele Instrumente des Klassenmusizierens beteiligen zu können sind die Partituren zu den einzelnen Stilen wie folgt aufgebaut:
• BASS (E-Bass, Bassklangstäbe, Keyboard mit Basssound, Bassxylophon)
• Perkussion und/oder Bodypercussion
• Akkorde (Boomwhackers, Klangstäbe, Xylophone, Metallophone)
• Gitarre
• Klavier

Ergänzt werden die Instrumentalspielsätze mit Grifftabellen für Gitarre und E-Bass sowie Buchstabennotation für Klangstäbe oder Boomwhackers.
Available yes yes

* Fields with a star are only visible for club members after registration.

You are not logged in: register or login
Visit our partners:


2019-01-30 Follow us on Twitter! - click here

2020-02-20 A Cantastoria conquers the wind music… - click here
Our banners | For publishers/dealers | Newsletter
Data collection Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Database and website design Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.